Herr Reihsner absolviert Lehrgang zum zertifizierten Starkregenberater

Reihsner Starkregenberater

Herr Reihsner absolviert Lehrgang zum zertifizierten Starkregenberater

Im Dezember 2017 hat Herr Reihsner Deutschlands ersten zertifizierten Lehrgang für „Beratung und Management Starkregenvorsorge“ beim IKT in Gelsenkirchen absolviert und erfolgreich abgeschlossen. In den zurückliegenden Jahren haben lokal auftretende Starkregenereignisse mehrfach schwere Überflutungen mit erheblichen Schäden verursacht. Die Versicherungsschäden waren 2016 fast zehnmal höher als im Vorjahr. Noch nie haben Unwetter mit derart heftigen Regenfällen innerhalb so kurzer Zeit so hohe Schäden verursacht. Jeder hat sicherlich noch die Bilder aus Simbach (Bayern) oder Braunsbach (Baden-Württemberg) vor Augen. Dort haben Sturzfluten, verursacht durch lokale Starkregenereignisse, im Sommer 2016 katastrophale Schäden verursacht. In 2 Stunden fielen in Simbach 150 mm Niederschlag, die Schäden lagen bei ca. 800 Mio. Euro. Ein volkswirtschaftlicher Schaden immensen Ausmaßes. Das große Ziel ist, Menschen und Werte effektiv vor den Folgen von lokalen Starkregenereignissen zu schützen. Das Ingenieurbüro Reihsner PartG mbB, bietet hierfür die notwendige Planungs- und Beratungskompetenz.

Keine Kommentare

Kommentar verfassen