News

Hochwasser- und Starkregenvorsorge in der VG Bernkastel-Kues – großes Interesse bei der Auftaktveranstaltung in Wintrich

Rund 60 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus neun Ortsgemeinden sowie Vertreter aus Verwaltung und Fachbehörden, der örtlichen Feuerwehren, Ortsbürgermeister und Ratsmitglieder nahmen am 18.11.2019 an der Auftaktveranstaltung zur Erstellung von Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzepten in der Festhalle Vindriacum in Wintrich teil. Leo Wächter, Verbandsbürgermeister der Verbandgemeinde Bernkastel-Kues,...

BVMW Eifel & Mosel – Gespräch zum Thema Starkregen

[vc_row css_animation="" row_type="row" type="full_width" text_align="left" padding_top="100" padding_bottom="100"][vc_column][vc_column_text css=".vc_custom_1573057178719{margin-bottom: 100px !important;}"]Interview mit BVMW Eifel & Mosel Starkregen betrifft Anwohner immer häufiger - wir helfen die Ortschaften zu schützen. Mehr Infos in dem folgenden Video:[/vc_column_text][vc_empty_space height="50px"][vc_video link="https://www.youtube.com/watch?v=_ArZ2tT88j4"][/vc_column][/vc_row]...

IBR erhält Auftrag für Hochwasservorsorgekonzepte im Saarland

Die Gemeinde Riegelsberg beauftragt das IBR mit der Erstellung von Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzepten für aktuell 2 Gemeindebezirke. An den 11. Juni 2018 erinnern sich viele Menschen aus Walpershofen mit Schrecken. An jenem Montag setzte sintflutartiger Niederschlag nicht nur Heusweiler und Eiweiler, sondern auch Teile...

VG Südeifel beauftragt IBR mit 12 Hochwasservorsorgekonzepten

Die VG Süfeifel beauftragt das IBR mit der Erstellung von Hochwasser- und Starkregenvorsorgekonzepten für aktuell 12 Ortsgemeinden. Die Verbandsgemeinde nimmt sich somit der immer größer werdenden Bedeutung der Starkregenproblematik im Zusammenhang mit dem Klimawandel an. Mittlerweile haben wir ein Team aus 4 erfahrenen Beratern und...

IBR nimmt am Starkregen-Kolloquium teil

Gemeinsam mit dem Ministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz und der Fitt gGmbH veranstaltete die Forschungsgruppe Wasser an der htw saar ein Starkregen-Kolloquium. Dieses fand am 30. September 2019 am Campus Göttelborn der htw saar statt. Auch wir, das Ingenieurbüro Reihsner PartG mbB, präsentierten uns...

Sebastian Reihsner erhält Master Urkunde

Nach dreieinhalb Jahren nebenberuflichem Studium an der Bauhaus Universität Weimar hat Sebastian Reihsner am 09.08.2019 seine Masterurkunde in Weimar erhalten.Die Masterarbeit mit dem Titel "Starkregenvorsorge in der Kreisstadt Wittlich" wurde nach 6 Monaten Bearbeitungszeit im April 2019 eingereicht. Am 09.08.2019 fand die öffentliche Verteidigung der Arbeit...

Team IBR bleibt sportlich…

Am 12.07.2019 startete um 18 Uhr das Beachvolleyballturnier des jährlichen Sommerfestes des TC Bombogen. Natürlich mit am Start: Das Ingenieurbüro Reihsner PartG mbB Wieder mal ein tolles und sportliches Event, welches den Teamgeist gefördert und für ziemlich viel Spaß - auch während des Trainings nach Feierabend - gesorgt hat! Wir freuen uns...

WirtschaftsWoche Wittlich 14.-17.06.2019

Die WirtschaftsWoche Wittlich zog auch in diesem Jahr wieder unzählige Besucher an und bot ein umfangreiches Rahmenprogramm. Aussteller, Veranstalter und Besucher zeigen sich zufrieden, so berichtete der Wochenspiegel. Auch wir, das gesamte Team des Ingenieurbüro Reihsner PartG mbB, präsentierten uns in diesem Jahr wieder mit einem...

IBR nimmt am 7. Bungert Firmenlauf teil

Am 05.06.2019 startete um 19 Uhr der siebte Bungert Firmenlauf  am Eventum in Wittlich. 1600 Läufer liefen auf der 5 Kilometer langen Strecke durch die Innenstadt. Ein tolles Event, wie wir finden, welches bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Begeisterung auslöst und immer wieder den Teamgeist fördert. Daher starteten...

Seminarwoche des Katastrophenschutzzentrum Eifelkreis

Das Katastrophenschutzzentrum des Eifelkreises hat in der vergangenen Woche eine Seminarreihe zum Thema "Wetterbedingte Schadenslagen" angeboten. Im Rahmen dieser Reihe fand am 22.05.2019 im Gasthaus Herrig in Meckel eine Veranstaltung zum Thema "Starkregen, Sturm, Unwetter: Was können Eigentümer tun, um ihre Häuser vor Schäden zu...

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück