Kanalsanierung im innerstädtischen Bereich

Auftraggeber:

Stadtwerke Wittlich

Zeitraum:

2013

Baukosten:

ca. 160.000 €

Kurzbeschreibung:

Kanalsanierungsmaßnahme im innerstädtischen Bereich unter Einsatz mehrerer Bauverfahren. Zum Einsatz kamen das Kurzrohrrelining im Berstverfahren sowie das Schlauchlining im Bereich Hauptkanal und teilweise im Bereich der Anschlussleitungen.

Leistungsumfang:

Prüfung und Aktualisierung der Bestandsdaten
Auswertung der Schadenssituation mit anschließender Sanierungsplanung, Ausschreibungen, örtlicher Bauüberwachung

Technische Daten:

Sanierung mittels Schlauchliner
DN 250: 200m
DN 200: 50m
Kurzrohrrelining: DA330: 190m

Wittlich-Dorf - Kanalsanierung

referenzen

Renaturierung des Neidenbaches im Unterlauf

referenzen