Renaturierung Hillesheimer Bach – 2. BA

Renaturierung Hillesheimer Bach – 2. BA

Nach Fertigstellung des 1. Bauabschnittes der Renaturierung des Hillesheimer Baches sollen in der zweiten Jahreshälfte – nach Möglichkeit – auch die Bauarbeiten im 2. Bauabschnitt beginnen. Abhängig ist dies nun von der Genehmigung des Vorhabens.

Wie bereits im 1. Bauabschnitt soll die nachhaltig ökologische, ökonomische und auch kulturelle Entwicklung des Hillesheimer Baches umgesetzt werden. Es werden neue Retentionsräume entlang des Gewässerabschnittes geschaffen und die Uferabschnitte aufgewertet. Um den Hochwasserschutz im Bereich der Schulgebäude zu verbessern, erfolgt im Rahmen der Wegegestaltung eine höhenmäßige Geländeanpassung. Unterhalb der Sportplatzanlage wird der aktuell verrohrte Gewässerabschnitt des Hillesheimer Baches auf einer Länge von ca. 150 m als offenes Gewässer ausgebildet. In diesem Bereich kann sich der Bach auf Grund der großzügig gestalteten Gewässerrandstreifen zukünftig vollständig eigendynamisch entwickeln.

Die gesamte Grünanlage wird im Rahmen der Maßnahme ebenfalls umgestaltet. Für ein Erlebnis rund um den Lebensraum Wasser, entsteht ein neues Wegesystem mit einem abwechslungsreich gestaltetem Freizeitangebot für Groß und Klein, welches zum Verweilen am Gewässer einlädt.

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen