IBR nimmt am sechsten Firmenlauf in Wittlich teil

IBR nimmt am sechsten Firmenlauf in Wittlich teil

Am  13.06.2016 startete um 19 Uhr der sechste Wittlicher Firmenlauf für Unternehmen und seine Mitarbeiter am Eventum. Über 2000 Läufer liefen auf der 5,2 Kilometer langen Strecke durch die Kreisstadt. Auch in diesem Jahr waren wieder 2 Teams des Ingenieurbüro Reihsner mit am Start. So viele Laufbegeisterte, wie in diesem Jahr konnte Bürgermeister Joachim Rodenkirch noch nie auf die Strecke schicken. Mehr als 2100 Berufstätige hatten sich laut Wolfgang Ohlig vom Organisationsteam der Triacs GmbH aus Föhren online angemeldet. „Die Stimmung war richtig bombastisch. In der Stadt ist total viel Publikum“, so die Meinung der Teams vom IBR.
Die vergleichsweise kurze Strecke von gut fünf Kilometern stellt keinen Hinderungsgrund dar, die Schuhe zu schnüren. Des Weiteren fördert die Teilnahme die Gemeinschaft mit den Kollegen. „Das ist eine Bereicherung für das Betriebsklima“, findet Sebastian Reihsner. „In den Pausen hat man wochenlang ein gemeinsames Thema“, so die Erfahrung des 36-Jährigen aus Wittlich. Das gemeinsame Ziel motiviere alle, sich in der Freizeit mehr zu bewegen. Aber das Hauptmotto sei klar, „Mitmachen ist alles“, sagt Stefan Kaspari.
Dass der Spaß im Vordergrund steht, zeigen auch die Namen der Teams und die ein oder andere Verkleidung. Da treten die Bauladys gegen Runaways und die Eiskalten an. Eine Wittlicher Firma schickt nicht nur ihr Dreamteam, sondern auch ihre Rohdiamanten ins Rennen.

Für das Ingenieurbüro Reihsner waren folgende Teilnehmer am Start:.

Christian Borsch, Marcel Polich, Maurice Rother, Philipp Michels, Stefan Kaspari, Michael Becker, Manfred Regh, Sebastian Reihsner

 

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück