Sebastian Reihsner erhält Master Urkunde

Sebastian Reihsner erhält Master Urkunde

Nach dreieinhalb Jahren nebenberuflichem Studium an der Bauhaus Universität Weimar hat Sebastian Reihsner am 09.08.2019 seine Masterurkunde in Weimar erhalten.Die Masterarbeit mit dem Titel “Starkregenvorsorge in der Kreisstadt Wittlich” wurde nach 6 Monaten Bearbeitungszeit im April 2019 eingereicht. Am 09.08.2019 fand die öffentliche Verteidigung der Arbeit vor einem Gremium der Universität in Weimar statt. In einer 20 minütigen Präsentation trug Herr Reihsner die wesentlichen Inhalte der Arbeit mündlich vor. Insbesondere stellte er hier die Gefahren- und Schwachstellen in Bezug auf Starkregen und Oberflächenabfluss im Stadtgebiet vor und erläuterte die Erarbeitung von Vorsorge- und Schutzmaßnahmen. Im Zuge der schriftlichen Ausarbeitung untersuchte Herr Reihsner die klimatischen Bedingungen des Einzugsgebietes und wertete zahlreiche Messreihen und Wetterdaten aus. Aus diesen Auswertungen konnten Zusammenhänge des Klimawandels und Folgen für das Einzugsgebiet der Stadt Wittlich in Bezug auf zukünftige Starkregenereignisse gewonnen werden. Mit Abschluss der Prüfungen erhält Herr Reihsner nun den akademischen Grad des Master of Science.

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen